von | 31.05.2019 | Poesie | 0 Kommentare

Deine Haut

Ich schmiege mich an deine Haut, die so wundervoll duftet.
An deine Haut, die sich so gut anfühlt.
Unter meinen Händen und auf meinem Körper.
Ich schließe die Augen.
Deine Lippen auf meine Lippen, sanft und warm, hungrig und zärtlich.
Deine Augen in meinen Augen, tiefblickend und wissend.
Dein Körper auf meinem Körper,
nur noch deine Haut spüren,
vereinigt in einem wundervollen Tanz,
einer ganz bestimmten Musik folgend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT ME

Bonjour! Ich heiße Françoise und bin in Frankreich geboren. Die Liebe und das Leben haben mich nach Deutschland gebracht.
L’art de vivre und l’art d’aimer – die Kunst des Lebens und des Liebens. Diese Art zu fühlen und zu denken bereichert mein Leben und darüber schreibe ich auf meinem Blog.

Parlez-moi d’Amour