von | 16.09.2019 | Leben | 0 Kommentare

Die Schönheit einer Frau

Meine Freundin und ich hatten uns spontan in einem Restaurant verabredet. Wir hatten uns lange nicht gesehen. Wir kamen gleichzeitig an. Kaum saßen wir, fingen wir an, uns rege zu unterhalten.  Wir hatten viel zu erzählen. Wir waren bester Laune. Unsere Heiterkeit fiel den anderen Gästen auf und sie freuten sich mit uns. Der Wirt kam mehrmals zu unserem Tisch, um mit uns anzustoßen und natürlich ein wenig zu flirten. Er machte uns Komplimente.

Als der Abend zu Ende ging, stand meine Freundin auf, um ihren Mantel bei der Garderobe zu holen. Sie trug, wie so oft, ein sehr weibliches figurbetontes Kleid und High Heels. Ihre dunklen lockigen Haare waren offen und fielen bis zu ihrem Po. Wenn sie lief, balancierte sie mit der Hüfte.  Sie sah immer umwerfend aus, wie eine echte Diva.

Sie ging an der Theke vorbei, wo zwei der Kellner standen und sich unterhielten. Sie wurden plötzlich still und folgten ihr mit den Augen.  Ich musste schmunzeln. Ich sprach sie an:“ Eine wunderschöne Frau, nicht wahr“. Sie nickten und lächelten: „Ja, wir dürfen einfach mit den Augen schöne Frauen bewundern.“

Ich antwortete: „Natürlich! Wir Frauen sind auch glücklich darüber, wenn Sie das tun. Wir nehmen dies als Kompliment an.“. Einer der Kellner kam zu mir und sagte: “Wissen Sie, es ist leider nicht immer so mit Frauen. Ich bin selbst die letzte Zeit verunsichert. Wenn wir Komplimente machen, werden wir manchmal ermahnt. Wenn wir keine machen, sind manche Frauen doch beleidigt. So wie ich es mache, es ist nie richtig.“

Ich sagte : „Ich komme aus Frankreich. Bei uns ist es normal, dass Frauen für ihre Schönheit bewundert werden und dass wir dies entspannt annehmen und uns darüber freuen können. Ich habe tatsächlich oft in Deutschland beobachtet, dass viele Frauen mit Flirt und Komplimenten nicht umgehen können. Wie Schade eigentlich.“

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT ME

Bonjour! Ich heiße Françoise und bin in Frankreich geboren. Die Liebe und das Leben haben mich nach Deutschland gebracht.
L’art de vivre und l’art d’aimer – die Kunst des Lebens und des Liebens. Diese Art zu fühlen und zu denken bereichert mein Leben und darüber schreibe ich auf meinem Blog.

NEUESTE BEITRÄGE

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!