von | 21.06.2018 | Poesie | 0 Kommentare

Ein Nachmittag mit mir

Ich sitze auf meinem Lieblingssessel. Eingewickelt in eine leichte Decke. Draußen regnet es. Ich lausche dem Regen, der leise gegen das Fenster prasselt. Es ist schon spät am Nachmittag und die Dämmerung hat begonnen. Ich genieße die Ruhe. Einfach nur für mich sein. Kein Anruf. Kein Blick auf mein Handy. Stille.

Ich schaue in die Flamme der Duftkerze, beobachte sie beim Tanzen. Patchouli-Duft strömt in das Wohnzimmer. Zeit für mich. Ich folge meinen Gedanken. Lasse sie einfach kommen und gehen. Luxus pur. Nichts wirklich tun müssen.

ÄHNLICHE BEITRÄGE

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT ME

Bonjour! Ich heiße Françoise und bin in Frankreich geboren. Die Liebe und das Leben haben mich nach Deutschland gebracht.
L’art de vivre und l’art d’aimer – die Kunst des Lebens und des Liebens. Diese Art zu fühlen und zu denken bereichert mein Leben und darüber schreibe ich auf meinem Blog.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!