von | 13.05.2019 | Liebe | 0 Kommentare

Ein Flirt mit den Augen

Sie war an dem Tag auf eine Veranstaltung eingeladen. Die Einweihung eines Büros. Als sie ankam, hatte die Party bereits gestartet. Überall gestylte Menschen in Feierlaune, die sich anregend unterhielten. Die Cocktails, die sie in der Hand hielten, sahen sehr vielversprechend aus. Sie holte eins an einer der Bars. Ein DJ stand in der Ecke und spielte einen sehr guten Mix an Klassikern.

Gerade lief „ Upside down; Boy, you turn me; Inside out; And round and round…“ von Diana Ross. Bei dem Lied konnte sie einfach nicht still stehen und fing an, zu tanzen. In dem Moment traf ihr Blick den Blick eines großen, gut aussehenden Mann um die Dreißig. Er lächelte sie an. Sie wussten beide, als sie sich weiter bewegte, dass sie ihm diesen Tanz widmete und dass der Songtext auf ihn gerichtet war.

Ja „he turned me on“. Das konnte sie nicht bestreiten. Sie hatten beide Spaß an dem Spiel, an dem Flirt, an diesem Augenkontakt, der nur zwei Minuten dauerte. Als sie nach Hause fuhr, war sie in bester Laune.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT ME

Bonjour! Ich heiße Françoise und bin in Frankreich geboren. Die Liebe und das Leben haben mich nach Deutschland gebracht.
L’art de vivre und l’art d’aimer – die Kunst des Lebens und des Liebens. Diese Art zu fühlen und zu denken bereichert mein Leben und darüber schreibe ich auf meinem Blog.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!