von | 13.07.2018 | Leben | 0 Kommentare

Nach New York oder Amsterdam?

„Wo soll es heute hingehen, nach New York oder Amsterdam?“.  Die freundliche Kassiererin vom Supermarkt schaute mich an, leicht verlegen. Aber hinter ihrer Unsicherheit merkte ich, dass sie sich sehr freute, persönlich angesprochen zu werden.

Ich hatte kurz davor den Text auf ihrem T-Shirt wahrgenommen.  Darauf standen die Namen verschiedenen Städten und ein Flugzeug war gezeichnet.

Sie schenkte mir ein schönes Lächeln. Sie antwortete „Ich glaube leider nirgendwo“. Ich sagte ihr „Sie wissen es ja noch nicht. Es kann alles passieren. Der Tag ist ja noch lang.“. Sie lachte diesmal laut und ganz unbefangen. Und sagte „Da haben Sie Recht“. Ihre Augen fingen an zu leuchten.

Ihr Blick schweifte in die Ferne. Darin waren Träume zu sehen. Und Sehnsüchte. Ich freute mich, diese für eine Sekunde, wachgerufen zu haben.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT ME

Bonjour! Ich heiße Françoise und bin in Frankreich geboren. Die Liebe und das Leben haben mich nach Deutschland gebracht.
L’art de vivre und l’art d’aimer – die Kunst des Lebens und des Liebens. Diese Art zu fühlen und zu denken bereichert mein Leben und darüber schreibe ich auf meinem Blog.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!