von | 23.12.2018 | Liebe | 2 Kommentare

Frohe Weihnachten: Über das Wunder der Liebe!

In 2 Tage ist es Weihnachten, das Fest der Liebe. So wünschen wir uns das auch. Jedes Jahr. Aber wie sieht es in der Realität aus? Wir erleben manchmal eine wunderschöne Zeit mit anderen, ob mit Familie oder Freunden, getragen von Freude, Nähe und Liebe. Manchmal haben wir anstatt dem erwarteten Zauber Stress und Konflikte in Erinnerung. Oder sogar Einsamkeit.

Ich möchte aber auf das Symbol von Weihnachten eingehen, jenseits von dem Zuspitzen auf einem einzigen Tag, jenseits von glücklichem oder misslungenem Zusammenkommen, jenseits von religiösen Ansichten und Glauben.

Ich bin selbst „sehr“ katholisch erzogen worden und habe oft Vieles in Frage gestellt bzw. viele Fragen gestellt. Über die Tatsache, dass Maria’s Schwangerschaft vom heiligen Geist entstand, sagte ich immer wieder provokativ: „Wer es glaubt wird selig“. Mittlerweile konnte ich mir eine ganz eigene Meinung darüber bilden 🙂

Für mich steht Weihnachten für das „Wunder der Liebe“, weil es immer wieder klar macht, was Liebe bewirken kann, was aus Liebe entstehen kann. Die Geburt eines Kindes ist natürlich ein sehr konkretes Beispiel hierfür, aber es geht darüber hinaus.

Es geht um die „göttliche“ Schöpferkraft, um die Kraft des Geistes, die jegliche Idee, jedes Projekt in die Welt setzen kann. Wenn wir dies mit Liebe, erfüllt von Liebe tun, entstehen Wunder.

Das Wunderbare ist auch, wenn wir Schöpfer sind, dass wir in der Lage sind, jegliche Situation, jegliche Beziehung zu verwandeln, wenn wir dies zuerst in unserem Geist und mit einem offenen Herzen tun.  

Ich habe selbst erlebt, wie scheinbar aussichtslose festgefahrene Situationen sich komplett geändert haben, weil ich selbst darauf mit den Augen der Liebe geschaut habe und der anderen Person oder die Situation mit offenem Herzen begegnet bin. Und mich immer wieder auf das Schöne, Wunderbare an der Person oder der Situation fokussiert habe.

Und ja, was passierte fühlte sich wie Magie an. Und war sogar besser, als ich es erwartet habe. Jeden Tag können wir diese Wunder erleben, nicht nur an Weihnachten.  Das ist, was ich in meinen Geschichten erzähle: die schönen Momente, die Geschenke des Lebens und des Liebens.

Ich wünsche Ihnen besinnliche und genussvolle Feiertage und ein neues Jahr 2019, voller Wunder.

Und freue mich im Jahr 2019, Sie weiter mit meinen Gedanken und Geschichten zu begleiten.

Ihre Françoise Weyna

 

 

2 Kommentare

  1. En août, j‘ai décidé que je passerais Noël seule avec MES enfants. Mon mari a freiné tellement que jusqu‘à fin novembre, je croyais que cela ne le ferait pas. Puis, miracle, tout s‘est enchainé et me voilà repartir à zéro, installée ds une nouvelle maison et réaliser mon rêve d‘une fête en harmonie avec moi même. Je ne regrette pas une seconde ma décision, même si mes sentiments sont confus. Très confus même. L‘amour est un sentiment complexe, je ne suis pas sûre de l‘appréhender dans toute sa variété.
    Merci pour ces messages qui radient l‘optimisme. Et joyeux Noël Françoise !

    Antworten
    • Chère Catherine,
      je suis ravie que tu aies pu passer Noel comme tu le souhaitais. Ce qui compte le plus, c’est effectivement d’être en harmonie avec soi-même et être fidèle à soi-même. Je dois t’avouer que j’ai commencé à vraiment comprendre l’amour depuis que je suis séparée, de par mes réflexions, un bilan objectif et aussi de nouvelles histoires d’amour qui étaient certes compliquées, mais qui ont mis la lumière sur ma propre part dans la réussite ou non réussite de mes relations avec moi-même et les autres. J’ai énormément appris…et j’apprends toujours.A bientôt!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ABOUT ME

Bonjour! Ich heiße Françoise und bin in Frankreich geboren. Die Liebe und das Leben haben mich nach Deutschland gebracht.
L’art de vivre und l’art d’aimer – die Kunst des Lebens und des Liebens. Diese Art zu fühlen und zu denken bereichert mein Leben und darüber schreibe ich auf meinem Blog.

MEIN ERSTES BUCH ALS CO-AUTORIN

Der große Coach-Guide Mit wem deine Träume wirklich wahr werden Entdecke die Expertinnen und Experten der neuen Zeit Herausgeberin ist Monica Deters.

Parlez-moi d’Amour