von | 14.01.2020 | Events | 0 Kommentare

Salonabend am 30.01.2020: Für seine Träume ist es nie zu spät

Premiere Salonabend rund um die Lebenskunst
„Für seine Träume ist es nie zu spät“

Ein neues Jahr, ja sogar ein neues Jahrzent hat begonnen. 2020, welch eine Zahl!

Vielleicht haben Sie die Zeit zwischen den Jahren dazu genutzt, eine Bilanz zu ziehen, und 2019 oder die letzten Jahre revue passieren zu lassen:

  • Welche Träume und Projekte haben Sie umgesetzt?
  • Von welchen haben Sie sich verabschiedet oder verabschieden müssen?
  • Welche haben Sie entdeckt, die noch tief in Ihnen schlummerten?
  • Welche warten noch darauf, realisiert zu werden?

Der Anfang des Jahres ist ein guter Zeitpunkt, um uns wieder ganz bewusst zu werden, welche Träume und Projekte uns wirklich am Herzen liegen. Und  für die kommenden Monate oder sogar Jahre die Weichen zu stellen, um diese wahr werden zu lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese privater oder beruflicher Natur sind.

Eins meiner Herzensprojekte ist mein Salon der Geist- und Gastraum, den ich 2011 ins Leben gerufen habe. Neben Business-Frühstücken, die seit 2016 stattfinden, bot ich, in den ersten Jahren, Abende zum Thema Lebensgenuss und Lebenskunst an.

2018 habe ich einen weiteren Traum verwirklicht, als ich meinen Blog „Parlez moi d’Amour“ startete, mit Geschichten rund um das Leben und die Liebe. So entstand letztes Jahr die Idee, beides miteinander zu verbinden.

In Salons trafen sich schon immer Menschen, um über die Kunst und die schönen Dinge des Lebens zu diskutieren. So lag es nah, den Geist- und Gastraum als Rahmen wieder zu öffnen, um Abende rund um die Lebenskunst und die Liebe zum Leben zu gestalten. Genuss, Geselligkeit und Lebenskunst sind ohnehin oft miteinander verbunden.

So können Sie am 30.01.2020 an der Gästetafel Platz nehmen und die Gelegenheit haben, anderen das zu erzählen, was Sie dieses Jahr erreichen möchten. Welche Projekte, ob große oder kleine, private oder berufliche, Sie unbedingt realisieren möchten.

Es darf also ausdrücklich diskutiert werden, denn dieser Abend steht unter den Zeichen von Offenheit, Wohlgesonnenheit und Wohlfühlen.

So können Sie ein bisschen Wind in Ihre Flügel und Lust bekommen, die Idee weiter zu verfolgen bzw. sich gleich an die Umsetzung zu machen.

Treffen Sie Gleichgesinnte zu einem lebendigen Austausch, im kleinen Kreis. Nutzen Sie die Kraft und Energie der Gemeinschaft, um mit Schwung zu starten und Ihren Herzensprojekten gleich an dem Abend ein Stück näher zu kommen. In entspannter und fröhlicher Salon-Atmosphäre. Bei köstlichen Appetithäppchen.

Der Ablauf des Abends

Was erwartet Sie an diesem Abend?:
Nach einer Vorstellungsrunde bei einem Glas Crémant und einleitenden Impulsen werden wir uns gemeinsam dem Thema des Abends widmen.

Der Genuss kommt nicht zu kurz. Ihr Gaumen wird verwöhnt, in Form von kleinen Köstlichkeiten, die das Café mit viel Liebe zubereitet. So bleibt Ihr Geist den ganzen Abend energiereich und kreativ.

Am Ende des Abends gehen Sie „gut genährt“ nach Hause, und früh genug ins Bett, um mit den ersten Schritten zu starten.

Die Leckerbissen für Geist und Gaumen und mehr Lebenslust:

  • Impulse von mir über das Thema des Abends- und von anderen
  • Inspiration für Ihr Leben
  • Gedanken freien Lauf lassen
  • Neue Perspektiven
  • Austausch mit anderen Gleichgesinnten zu dem Thema
  • Voneinander lernen, sich gegenseitig bereichern
  • Begegnungen und neue Bekanntschaften
  • mehr Schwung und Energie für Ihr Projekt / Traum
  • Viel Freude und Genuss

Freuen Sie sich auf ein genussvolles „Lebenskünstler-Treffen“ , mit Impulsen für Ihr eigenes Leben, bereichernden Begegnungen, neuen Erfahrungen, Austausch, geprägt von Geben und Nehmen, und natürlich viel Freude!

Beitrag: Premiere-Preis 39 EUR inkl. MwSt. für Moderation, Apéritif, Buffet mit kleinen Köstlichkeiten, Wasser, Kaffee, Inspiration und Netzwerken
Termin: 30. Januar 2020
Beginn: 18:30 Uhr – 22:30 Uhr
Ort: Drei Lilien Café, Kleiststraße 2, 65187 Wiesbaden

Anmeldung: verbindlich bis zum 28.01.2020 unter info@bonjouramour.blog
max. 12 Personen

Der Beitrag wird im Voraus bezahlt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass generell bei Absagen der Beitrag nur dann zurückerstattet wird, wenn der Platz neu vergeben werden kann.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ABOUT ME

Bonjour! Ich heiße Françoise und bin in Frankreich geboren. Die Liebe und das Leben haben mich nach Deutschland gebracht.
L’art de vivre und l’art d’aimer – die Kunst des Lebens und des Liebens. Diese Art zu fühlen und zu denken bereichert mein Leben und darüber schreibe ich auf meinem Blog.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!