von | 02.10.2022 | Events | 0 Kommentare

Sich berühren lassen…eine Lesung für die Sinne am 13.10.2022 ONLINE

Können Worte berühren?

Ankommen-Durchatmen-Wohlfühlen

Trete ein …

in mein virtuelles Wohnzimmer

Mach es dir zu Hause gemütlich. Auf deinem Sofa, einem weichen Kissen oder auf deiner Yogamatte ganz bequem und vergesse  Raum und Zeit.

Ich lade dich ein, an diesem Online Salon-Abend, zum Innehalten, entspannen und dich berühren lassen von meiner Stimme und meinen Geschichten über das Leben und die Liebe. Lasse dich davon tragen und erlebe die Magie und den Zauber des Augenblicks.

Nach der Lesung wird es Raum geben für Begegnungen und Austausch. Wenn du möchtest.

Kehre danach inspiriert und entspannt in deinen Alltag zurück. Bereit die Welt, das Leben und die Liebe wieder mit allen Sinnen zu erleben und empfangen.

Ich freue mich auf dich!

Informationen und Anmeldung:

Termin:  13.Oktober 2022
Beginn: 19:00 Uhr Lesung – Danach Austausch- Ende max. 20:30
Ort: In meinem Online-Salon in Zoom – Du bekommst den Link nach deiner Anmeldung per Mail

Dein Beitrag: 15 EUR inkl. MwSt. für die Lesung, gute Gespräche und sinnliche Momente
Anmeldung: verbindlich bis 13.10.2022 unter  info@bonjouramour.blog
Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Der Beitrag wird im Voraus bezahlt. Bitte habe Verständnis dafür, dass generell bei Absagen der Beitrag nur dann zurückerstattet wird, wenn der Platz neu vergeben werden kann.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ABOUT ME

Bonjour! Ich heiße Françoise und bin in Frankreich geboren. Die Liebe und das Leben haben mich nach Deutschland gebracht.
L’art de vivre und l’art d’aimer – die Kunst des Lebens und des Liebens. Diese Art zu fühlen und zu denken bereichert mein Leben und darüber schreibe ich auf meinem Blog.

MEIN ERSTES BUCH ALS CO-AUTORIN

Der große Coach-Guide Mit wem deine Träume wirklich wahr werden Entdecke die Expertinnen und Experten der neuen Zeit Herausgeberin ist Monica Deters.

Parlez-moi d’Amour