von | 01.08.2018 | Leben | 0 Kommentare

Die mystische Stimme des Muezzins

Ich sitze auf der Terrasse des Hotels. Oberhalb des breiten Tales. Mein Blick schweift in die Ferne. Ich erkenne die Oase, die wir heute Nachmittag besucht haben. Das Grün der Palmenbäume unterbricht die Oker und Rottöne dieser magischen Landschaft.

Es ist Abenddämmerung. Ich liebe diese besondere Stimmung zwischen Tag und Nacht, diesen sanften Übergang zwischen hell und dunkel. Die Oase verschwindet nach und nach. Ein leichter Dunstnebel umhüllt sie jetzt.

Die Luft ist noch warm und fühlt sich weich an auf der Haut. Ich genieße mein Cocktail und diesen Augenblick am Ende dieses Urlaubtages.

Genau in diesem Moment ertönt die Stimme des Muezzins. Sehr melodisch. Sehr mystisch. Sie verteilt sich wie eine leichte luftige Decke über die wunderbare Landschaft. Eine Welle durchströmt mich. Ich bekomme Gänsehaut.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ABOUT ME

Bonjour! Ich heiße Françoise und bin in Frankreich geboren. Die Liebe und das Leben haben mich nach Deutschland gebracht.
L’art de vivre und l’art d’aimer – die Kunst des Lebens und des Liebens. Diese Art zu fühlen und zu denken bereichert mein Leben und darüber schreibe ich auf meinem Blog.

MEIN ERSTES BUCH ALS CO-AUTORIN

Der große Coach-Guide Mit wem deine Träume wirklich wahr werden Entdecke die Expertinnen und Experten der neuen Zeit Herausgeberin ist Monica Deters.

Parlez-moi d’Amour